EnglishDeutsch

Warnung vor betrügerischen E-Mails

In letzter Zeit werden unter anderem über GMail betrügerische E-Mails versandt, welche vorspiegeln, von unserer Kanzlei versandt zu werden.

E-Mails unserer Kanzlei werden ausnahmslos über E-Mail-Adressen mit der Endung „@ebl-eschkramer.com“ versandt.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass eine an Sie übersandte E-Mail nicht von uns stammt, so öffnen Sie diese bitte nicht. Bitte wenden Sie sich in einem solchen Fall vielmehr unmittelbar an uns. Ansprechpartner hierfür ist in unserem Haus:

RA Tim Felix Quintiliani

Telefon: 0202 – 255 505 0

E-Mail: t.quintiliani@ebl-eschkramer.com

Zum Schutz unserer eigenen IT-Infrastruktur müssen wir Sie bitten, uns verdächtige E-Mails ohne explizite Aufforderung nicht weiterzuleiten. Diese würden von uns ungelesen gelöscht werden.

Ihr Team von

ebl esch&kramer

ACHTUNG

Warnung vor betrügerischen E-Mails